Angebote

Wir bieten Ihnen ein großes Angebot, um auf dem Arbeitsmarkt (wieder) Fuß zu fassen. Die Teilnahme ist für Sie kostenlos die Kosten tragen das Jobcenter, die Agentur für Arbeit bzw. externe Kooperationspartner. Bei Weiterbildungen wenden Sie sich auch an Ihren Arbeitgeber.

 

Integrationskurse – Sprachkurs und Orientierung in einem

Teilnehmen können alle, die wenig bis gar kein Deutsch sprechen und Integrationsbedarf haben.

Der Antrag kann über uns direkt beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) gestellt werden oder man erhält als Interessent eine Berechtigung/Verpflichtung vom zuständigen Jobcenter.

Erfahren Sie mehr zum Integrationskurs>>

 

„Integration (MIT)Sprache“ an allen Standorten

Dieser Kurs richtet sich an alle Geflüchteten, die gleichzeitig die Deutsche Sprache erlernen und sich für den Arbeitsmarkt fit machen wollen. Als Teilnahmevoraussetzung brauchen Interessierte eine Zuweisung vom Jobcenter oder der Agentur für Arbeit.

Das tägliche berufsbezogene Sprachtraining ist kombiniert mit dem Erlernen lebenspraktischer, arbeitsmarktbezogener Fähigkeiten. So gelingt die Integration schnell und zielgerichtet. 
Hier finden Sie den Flyer zum Kurs und die aktuellen Termine.